Zoé
Logo DC LG Saar1
Gästebuch/Guestbook

Zoé -
Dt.J.Ch. , Lux.Ch. , Dt.Ch., Int.Ch.  The Fairy Flag´s Bohemian Rhapsody
Jules Tochter, die aus dem B-Wurf bei uns blieb

Zoé  
 04.08.2010 - 30.04.2018

Zoe

Wir haben unsere Zoé verloren.

Nach einem ganz normalen Tag mit Morgenspaziergang, Fressen und chillen zeigte Sie ganz plötzlich extreme Schmerzanzeichen als wir zum Nachmittagsspaziergang aufbrechen wollten. Trotz sofortiger Fahrt in die Tierklinik und direkt eingeleiteter Not-OP kam jede Hilfe zu spät. Die niederschmetternde Diagnose - Darminfarkt mit massiver Blutung in die Bauchhöhle.

Unser Flintenweib -  sie fehlt 

Zoé ist eine der Billboard-Chartbusters.

Sie fiel unter den Welpen sofort durch ihr von Anfang an “goldenes” Haarkleid und den “lieben” Ausdruck auf, der in krassem Gegensatz zu Ihrem frechen Wesen stand :-)

Inzwischen ist Zoé eine gut erzogene junge Dame, die alle Menschen und Hunde liebt. Auf Spaziergängen darf sie immer frei laufen, da sie kein Interesse an Wild zeigt. Fremde Menschen, Radfahrer, Jogger usw. werden ignoriert. Andere Hunde sind allerdings immer sehr spannend, da muß man manchmal schon noch bremsen.

Laute Geräusche, Gewitter und Silvesterknallerei ignoriert sie ebenso wie ihre Mutter. Sie läßt sich auch von direkt am Weg arbeitenden Holz-rücke-Maschinen nicht beeindrucken.

Bei fremden Hunden und Menschen verhält sie sich abwartend. Bekannte werden stürmisch begrüßt.

Draußen mag sie Rennspiele und ist schnell wie ein Windhund. Sie liebt Suchspiele und Unterordnungsübungen während der Spaziergänge und bietet von sich aus Übungen an, wenn ich mal “nur so vor mich hinlaufe”.


Im Haus ist sie ruhig und unauffällig - das Sofa gehört eindeutig Mama Jule und dem Senior Strolchi, vor dem sie gehörigen Respekt hat. Daher liegt Zoé meistens im Körbchen oder auf Frauchens Bett

Ahnentafel